Wissen für Wasser - ON TOUR

sechs ausgewählte Seminar-Themen an mindestens 14 Terminen quer durch Deutschland

Seminar-Programm 2018Die genaue Kenntnis rechtlicher und normativer Hintergründe bei Planung, Bau und Betrieb von Trinkwasser-Installationen ist Grundvoraussetzung für sichere und hygienisch einwandfreie Trinkwasser-Installationen. Besonders im vielschichtigen Bereich der Haustechnik, der sich zudem durch ständige Innovation und Weiterentwicklung kennzeichnet, ist der ständige Wissensausbau eine unbedingte Notwendigkeit, um am Markt bestehen und den ständig steigenden Anforderungen gerecht werden zu können.

In unserem Seminarprogramm 2018 informieren wir Sie über unsere Seminartermine in ganz Deutschland.
Weiter unten finden Sie einige Auszüge und teilweise komplette Vortragsunterlagen, sowie weitere Veranstaltungs-Termine.

Gerne gestalten wir Ihnen auch individuell ausgearbeitete Vorträge für Ihre Veranstaltung oder bieten Ihnen speziell für Ihre Bedürfnisse konzipierte Seminare zu allen Themen der Trinkwasser-Installation an. Für Gruppen ab zehn Personen kann jedes Seminar auch als Inhouse-Seminar in Ihren Räumlichkeiten abgehalten werden. Sprechen Sie uns an!

 

Teilnehmerstimme zur Schulung nach VDI/DVGW 6023 Kategorie A in Wiesbaden 2016:

"...Außerdem wollte Herr ... nochmal los werden, dass er noch nie ein Seminar in der Art hatte wie bei Dir und es ihm inhaltlich, menschlich und auf Grund der sehr entspannten Atmosphäre nicht nur gut gefallen sondern auch fachlich viel gebracht hat. :-) Das Lob gebe ich gerne weiter :-)"

Teilnehmerstimme zur Schulung nach VDI/DVGW 6023 Kategorie A in der Handwerkskammer München, Juni 2017:

 "Sehr geehrter Herr Bürschgens,

ich möchte mich an dieser Stelle für meinen Kollegen und mich für die Schulung bedanken! Im Bezug auf die immer strengeren Reglementierungen halte ich solche Schulungen für unerlässlich. Großes Lob auch an die anderen Referenten, kompetente Personen dieser Art sind mittlerweile rar geworden. Für mich persönlich war es ein Vortrag, der bis dato seinesgleichen sucht.

Mit freundlichen Grüßen ..."

 

Beispiel:

Vortrag: "Aufbau von Gefährdungsanalysen nach VDI/BTGA/ZVSHK 6023 Blatt 2" anlässlich des 2. VDI-Expertenforums Gefährdungsanalyse am 09. Januar 2018 in Düsseldorf.
Dauer: 50 Minuten


Für Fragen oder Anregungen freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

weitere Termine 2018

Nachfolgend finden Sie einige weitere Termine und Veranstaltungen, auf denen Sie uns 2018 treffen können.

VDI Expertenforum Gefährdungsanalyse 201809. Januar 2018 - VDI Expertenforum Gefährdungsanalyse 

Im Rahmen des Expertenforums werden Sie von Mitgliedern des Richtlinienausschusses Hintergründe für die getroffenen Festlegungen erfahren und erhalten die Möglichkeit, mit den Fachleuten aus dem Ausschuss zu diskutieren. Den Weißdruck der zum 1. Januar 2018 erscheinenden Richtlinie erhalten Sie als Bestandteil der Tagungsunterlagen.

 Anmeldung unter Online Anmelde-Formular des VDI

 


40. UPONOR Kongress 2018
18.-23. März 2018 - 40. UPONOR Kongress 2018

Unter dem Motto „Rückblick. Ausblick. Durchblick“ betrachten, kommentieren und diskutieren wir gemeinsam die Entwicklungen unserer Branche, der Technologien und der damit verbundenen Konsequenzen. Der Fokus auf das Vergangene soll lediglich eine kleine Kurve auf die aus unserer Sicht viel wichtigere Perspektive, nämlich die Konzentration auf die Zukunft sein. Die SHK-Branche entwickelt sich in einem Tempo, das uns alle in Atem hält und gleichzeitig vielfältige Chancen bietet. Wir möchten mit Ihnen die Vorträge unserer renommierten Experten diskutieren, Gedanken austauschen und gemeinsam mit Ihnen in eine erfolgreiche Zukunft aufbrechen.  Für Fragen rund um die Veranstaltung steht Ihnen Frau Irina Koch jederzeit gerne zur Verfügung: +49 (0) 9521 690 853 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 VDI Logo16., 17. und 24.04.2018 - Schulung nach VDI/DVGW 6023 Kat. B, Inhouseseminare für die Mitarbeiter der Charité Berlin (CFM) in Kooperation mit der SHK-Innung Berlin 

 

 

 

 

23.04.2018 - "Hygiene in Trinkwasser-Installationen - aktuelle Änderungen der TrinkwV", Inhouseseminar am Flugplatz Berlin-Brandenburg (BER) in Kooperation mit der SHK-Innung Berlin

 

14.05.2018 - "Anforderungen der TrinkwV an Planer, Errichter und Betreiber", Inhousseminar an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) Aachen

 

DIN Webinare11.09.-06.11.2018 - Webinar-Reihe der DIN-Akademie: "Hygiene in Trinkwasserinstallationen –
rechtlicher Rahmen, Anforderungen, mikrobiologische Grundlagen und Sanierungslösungen Teil I bis 4"
Link: Informationen und Anmeldung

 

 

6. saarländische Wasserfachtagung11.10.2018 - 6. Saarländische Wasserfachtagung in Eppelborn

Am 11. Oktober 2018 findet im Saarland die 6. Wasser-Fachtagung statt. Das Motto der Veranstaltung lautet auch in diesem Jahr „Wasser – ein Thema mit viel Verantwortung: Sicherheit, Qualität, Verfügbarkeit“. Damit haben die beiden Ministerien -für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie sowie für Umwelt und Verbraucherschutz - gemeinsam mit den Mitveranstaltern eine wichtige Kommunikationsplattform rund um das Thema „Wasser“ geschaffen.

Link zur Anmeldung: www.wassertagung.saarland 
Die Teilnahme ist kostenfrei. Um Anmeldungen bitten wir bis zum 25. September 2018. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. 

 

BTGA Infoveranstaltung06.11.2018 - BTGA-Infoveranstaltung "Trinkwasser-Installation" -
Kooperationsveranstaltung mit der VDI-GBG zur neuen VDI/BTGA/ZVSHK 6023-1 "Hygiene in Trinkwasser-Installationen
in Fortführung seiner Informations-Veranstaltungen im Trinkwasserbereich, führt der BTGA in Kooperation mit der VDI-Gesellschaft „Bauen und Gebäudetechnik (GBG), am 06. November 2018 eine weitere Veranstaltung Trinkwasser-Installation“ in Frankfurt am Main durch.

 

15.11.2018 - Energieberatertag 2018 der Energieagentur Rheinland-Pfalz

 

17.11.2018 - "Hygiene im Fadenkreuz 2018" der Gesellschaft für Hygiene, Umweltmedizin und Präventivmedizin (GHUP) in Kooperation mit dem Städtischen Klinikum und dem Gesundheitsamt München
Thema: Trinkwasser Verordnung - Gefahrenabwehr oder Präventionsmaßnahme, Ort: Klinikum München Schwabing Hörsaal

 

Seminarthemen

 


Bürschgens Vortrag Haustechniktag 2017

Kontakt

Arnd Bürschgens
durch die Handwerkskammer Mannheim
öffentlich bestellter und vereidigter
Sachverständiger für Trinkwasserhygiene
im Installateur- und Heizungsbauerhandwerk

Bahnhofstr. 2 - Villa Angelrain
74746 Höpfingen

Tel.: +49 6283 303 09 03
Fax: +49 6283 303 99 25

Mobil: +49 174 3262656
buerschgens@wissen-fuer-wasser.de

logo phone icon location

 

logo facebook Xing Logo Youtube Logo

logo